#handballHATpower-E-Jugend-News

Frühes Aufstehen hat sich gelohnt...

Sonntagmorgen um 10:00Uhr durfte die E- Jugend gegen den Meerbuscher HV II ran. Schon beim Aufwärmen konnte man sehen, dass die Hildener konzentriert und ausgeschlafen waren und so lag die größte Herausforderung beim Trainer.... „Wie bekommen die handballbegeisterten Kinder in 2x 20min. ausreichend Spielanteile, denn schließlich meldete die E-Jugend "alle Kids an Board". Taktisch waren 2 Torhüter geplant,

doch zu Gunsten von Tim verzichtete Jan auf Spielanteile im Tor und Tim bedankte sich für das Vertrauen mit einer klasse Leistung über das ganze Spiel inkl.eines gehalten Penaltys.

In den ersten 3 Minuten fehlte noch etwas die Zuordnung und so lag Hilden mit 0:1 und 1:2 zurück. Nikita, Ben und Rafael sorgten aber dann zwischen der 3. und 5. Minute für die erste 2 Tore Führung, (4:2) diese wurde dann bis zur Halbzeit auf 12:5 ausgebaut.

Die 2. Halbzeit verlief dann etwas spannender, weil man in der Verteidigung nicht mehr ganz so konzentriert war und im Angriff gute Chancen ausgelassen hatte bzw. der ein oder Schrittfehler den Jüngsten unterlief. Am Ende stand aber ein verdienter 18:12 Sieg auf der Anzeigetafel. Das die Kinder letztlich auch im Abschluss während des Spiels mutiger wurden zeigt die Tatsache, dass es insgesamt 8 verschiedene Torschützen gab.

  • Facebook
DATENSCHUTZERKLÄRUNG